fbpx

DIGITALGEFLÜSTER

Deine Branche ist anfällig für Disruption

Vernetze dich mit mir

Egal, in welcher Branche du tätig bist, jeder ist anfällig für Disruption. Dank digitaler Technologien können neue oder bestehende Unternehmen die Art und Weise, wie Menschen ein Produkt oder eine Dienstleistung wahrnehmen, revolutionieren und das Angebot anderer Unternehmen in dieser Branche überflüssig machen. Willst du disruptiert werden oder der Disruptor sein? Die Wahl liegt bei dir.

Uber ist wahrscheinlich das beste und meistgenutzte Beispiel für Disruption. Das Unternehmen hat die Digitalisierung der Wirtschaft perfekt genutzt, um ein unschlagbares Nutzererlebnis zu bieten. Es bietet einfach eine schnellere, billigere und bequemere Lösung als Taxidienste. Seit sie auf dem Markt sind, haben Taxiunternehmen einen Grund, um ihre Existenz zu fürchten. Glaube nicht, dass das nicht auch dir passieren kann.

Wenn jemand einen neuen (und besseren) Weg findet, die Probleme deiner Kunden zu lösen, musst du darauf reagieren. Eine Möglichkeit, um zu verhindern, dass dein Unternehmen ins Hintertreffen gerät, ist, die Branchentrends genau zu verfolgen, alle Kanäle zu nutzen, die an Beliebtheit gewinnen, und zu verfolgen, worüber deine Kunden, Konkurrenten und Partner sprechen. Diese Kanäle können eine hervorragende Quelle für neue Ideen und Wege sein, um deinem Zielmarkt zu helfen.

Einige wichtige Fragen, die du dir stellen solltest:

-Kennst du die Konkurrenten, die neue Möglichkeiten anbieten, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen?

-Bist du auf dem Laufenden über die neuesten Trends in deiner Branche?

-Hast du die Möglichkeit, zum Disruptor deiner Branche zu werden?

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass du jeden Wettbewerber ernst nimmst. Viele marktführende Unternehmen lachen Jungunternehmer einfach aus, anstatt Zeit und Ressourcen darauf zu verwenden, ihre Strategie wirklich kennen zu lernen. Die Geschichte lehrt uns, dass viele von ihnen eines Tages aufwachen und feststellen, dass sie bereits überholt worden sind. Beispiele dafür gibt es genügend. 

Früher ging es bei der Digitalisierung um Software und IT, heute geht es um Menschen!

Click to Tweet

Tags

cloud, Job, Karriere, Technologie, Unternehmen, wirtschaft, Zukunft


Das könnte dir auch gefallen

Willst du Insider-Tipps?

Werde INSIDER, es geht um DICH!
Die Digitale-Community von Gleichgesinnten kommt zusammen und wird am lebendigsten durch das E-Mail-Abonnement.
 

Sichere dir Neuigkeiten, Ideen und Inspiration rund ums Thema Digitalisierung. Exklusiv und aus erster Hand. Dazu Blogartikel, Whitepapers, Buchtipps, Einladungen, Best Practice, Podcast und vieles mehr.