DIGITALGEFLÜSTER

Digitale Transformation gelingt nicht ohne das Engagement der Führungskräfte

Vernetze dich mit mir

Die digitale Transformation erfordert, dass die Menschen, Prozesse und Technologien innerhalb einer Organisation auf das gewünschte Ziel ausgerichtet sind, um den größten Erfolg zu erzielen. Außerdem müssen diese Bereiche so eingerichtet sein, dass sie sich nach Erreichen der ursprünglichen Ziele der Transformationsinitiative kontinuierlich verbessern und anpassen lassen.

Eine zusätzliche Komponente ist jedoch entscheidend für den langfristigen Erfolg: Die Unterstützung der digitalen Transformation durch die Führungsebene sowie die Teams und Methoden, die für die Umsetzung eingesetzt werden. Dies gilt sowohl für die Führungsebene als auch für die Abteilungs- und Bereichsleiter.

Vielleicht gibt es in deiner Abteilung oder deinem Bereich eine Führungskraft, die die Initiative zur digitalen Transformation, die du gerade durchführst, sehr befürwortet. Das kann sich positiv auf die Produktivität und die Arbeitsmoral deines Teams auswirken. Es kann aber auch sein, dass du einer Führungskraft unterstellt bist, die dem Wandel skeptisch gegenübersteht, die Ziele der Umstrukturierung nicht ernst nimmt oder die möglicherweise direkt oder indirekt einige Bemühungen vereitelt.

Die Ausrichtung der Führungsebene ist entscheidend für den Erfolg der digitalen Transformation. Meiner Erfahrung nach ist sie so wichtig, dass ein Unternehmen die Probleme in diesem Bereich lösen sollte, bevor es eine umfangreiche Initiative startet.

Früher ging es bei der Digitalisierung um Software und IT, heute geht es um Menschen!

Click to Tweet

Tags

Job, Karriere, Technologie, Unternehmen, wirtschaft, Zukunft


Das könnte dir auch gefallen

Willst du Insider-Tipps?

Werde INSIDER, es geht um DICH!
Die Digitale-Community von Gleichgesinnten kommt zusammen und wird am lebendigsten durch das E-Mail-Abonnement.
 

Sichere dir Neuigkeiten, Ideen und Inspiration rund ums Thema Digitalisierung. Exklusiv und aus erster Hand. Dazu Blogartikel, Whitepapers, Buchtipps, Einladungen, Best Practice, Podcast und vieles mehr.