Ist der Tech-Veganismus der Trend der Zukunft?

Ist der Tech-Veganismus der Trend der Zukunft?

Mittlerweile ist der Tech-Veganismus zu einem distinguierten Lebensstil geworden, den Tech-Veganismus ist inzwischen ein fester Teil unseres Lebens und hat es erheblich verändert.
Ist der Tech-Veganismus der Trend der Zukunft?

Wir alle benutzen Technologie, auch wenn wir nicht direkt an der Industrie beteiligt sind. Obwohl wir natürlich Interaktionen mit vielen Industrien haben, in denen wir selbst keine Rolle spielen, spielt die Technologie im Leben der Mehrheit der Menschen eine proportional größere Rolle im Vergleich zur Anzahl der Menschen, die diese Technologie produzieren.

Zum Beispiel müssen wir den Prozess des Katalysators nicht verstehen, um darauf zu vertrauen, dass das Benzin, das wir in unsere Autos pumpen, als Treibstoff verbraucht wird und uns das Fahren ermöglicht.

Vielleicht ist die einzige andere Industrie, die dasselbe Risikoniveau wie die Technologie aufweist, die Lebensmittelindustrie, und die Menschen sind sich in den letzten Jahren immer bewusster darüber geworden, was in dieser Industrie vor sich geht, was sich in der Zunahme von Bio, Veganismus/Vegetarismus, fairem Handel und allen anderen Arten von achtsamen Ernährungstrends zeigt.

Tech-Veganismus macht uns achtsamer

Viele Menschen werden bald erkennen, welche kolossalen Auswirkungen die Entscheidungen vieler auf wenige haben, und dann anfangen, einen aktiveren und gebildeten Ansatz zu wählen, wenn es um ihr technologisches Leben geht.

Dies wird zu so etwas wie einer organischen Bewegung für die Technologie führen, in der die Menschen sich für ein qualitativ hochwertigeres Produkt zu einem höheren Preis entscheiden, nicht wegen irgendwelcher Unterschiede in den spezifischen Eigenschaften, die es bietet, sondern einfach aufgrund des Prozesses, in dem es entwickelt wurde.

Die Menschen werden sich aktiver für die „Mission“ der Unternehmen interessieren, deren Produkte sie verwenden, und entscheiden, ob die Werte dieses Unternehmens mit ihren eigenen übereinstimmen. Die Anzeichen dafür sind bereits vorhanden, denn mehrere große Technologieunternehmen werden sowohl von der Regierung als auch von den Verbrauchern unter die Lupe genommen.

Aber was fehlt, ist die Möglichkeit, eine achtsame Herangehensweise an die Technologie zu wählen, die nicht bedeutet, bestimmte Firmen komplett aus deinem Leben zu eliminieren.

Die Evolution im Tech-Veganismus

Ich denke, wir sind an einem Wendepunkt in der Evolution der Technologie für die Massen. Die jüngere Generation ist sich der Risiken, mit den Technologien, die wir jeden Tag benutzen, bereits bewusst und kennt sie besser als die ältere Generation.

Die Tatsache, dass die Technologie immer mehr zu einem Teil des Lebens eines jeden Menschen wird, bedeutet, dass wir sehen können, dass sich das Bewusstsein immer weiter ausbreitet. Letztendlich werden sich die Extreme ausgleichen, und Menschen aller technologischen Überzeugungen werden in der Lage sein, mit den Technologien selbst bestimmt zu leben.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on pinterest