.st0{fill:#FFFFFF;}

Neue Tech-Trends, die die Art, wie du arbeitest, verändern werden 

In diesen harten Zeiten gibt es Lichtblicke in Bezug auf Tech-Trends. Wie diese die Zukunft und insbesondere die Zukunft der Arbeit gestalten werden. Technologien und neue Innovationen beschleunigen sich und das wird positive Einflüsse auf alles haben, was mit Arbeit, Arbeitnehmern und Arbeitsplätzen zu tun hat.

Das beliebte Sprichwort „Mögest du in interessanten Zeiten leben“ ist nicht wirklich der Fluch, für den es gehalten wird. Wir können definitiv nicht damit argumentieren, dass ruhige Zeiten nicht unbedingt Fortschritte, Entwicklung oder große Verschiebungen erzwingen.

Es gibt viele technologische Veränderungen, die kommen werden. Aber was wird am wichtigsten Sein in Bezug auf den Inhalt der Arbeit, die Orte, an denen wir arbeiten werden. Oder wie wir mit anderen zusammenarbeiten werden inclusive die neuen Fähigkeiten, die wir brauchen werden?

Die Arbeit wird weniger Routine sein, und KI wird den Inhalt unserer Arbeit verändern. Anstelle von künstlicher Intelligenz sollte man KI eher als erweiterte Intelligenz betrachten.

KI wird alles tun, von der Unterstützung von Ärzten bei Diagnosen bis hin zur Unterstützung aller Arten von Arbeitern bei der Entscheidungsfindung. Roboter werden neben Menschen im Büro arbeiten und Rollen wie Empfang, Bewirtung, so wie Reinigung und Sicherheit übernehmen.

Darüber hinaus können persönliche digitale Assistenten bei allem helfen. Angefangen von der Verwaltung von Aufgabenlisten bis hin zur Planung von Meetings. KI wird die Routinearbeiten erledigen und Menschen werden mehr die höherwertigen Funktionen übernehmen. Das wird die Art und Weise, wie wir Werte schaffen, grundlegend verändern.

Tech-Trends werden Dinge einfacher machen, Biometrie und Blockchain werden die Sicherheit und Personalisierung verbessern. Blockchain wird Vertrauen automatisieren, indem sie Vermögenswerte sichert und uns hilft, Fälschungen zu vermeiden, indem sie authentifiziert, was echt ist.

Veränderungen an unseren Arbeitsplätzen

Unsere Räume werden unseren Bedürfnissen dienen. Insbesondere IoT wird mehrere Systeme innerhalb eines Büros miteinander verbinden und mehr Wert für den Nutzer schaffen.

Von effizienterem Energieverbrauch bis hin zu effektiverer Raumnutzung werden intelligente Räume die Büros für die Menschen, die sie nutzen, optimieren und sich an die Vorlieben der arbeitenden Person anpassen.

Anstelle einer Tastatur, einer Maus oder einem Laptop, könnte es einige Tech-Trends geben, die diese alle kombiniert. Der Schreibtisch der Zukunft könnte nur noch ein Display haben, da unsere mobilen Geräte alle Rechenfunktionen übernehmen und auf Daten, Anwendungen und Funktionen in der Cloud zugreifen.

Unsere Kommunikation wird sich durch Tech-Trends verbessern. Computer und Roboter werden natürliche Sprachverarbeitung betreiben, was bedeutet, dass sie unsere Sprache erkennen und übersetzen werden.

Dies erhöht unsere Fähigkeit, effektiv über traditionelle Barrieren hinweg zu kommunizieren. Und wird die Kommunikation bei geschäftskritischen Anwendungen wie Verträgen, Kundenkontakt und internationalem Marketing sicherstellen.

Unsere Präsenz wird erweitert werden. Die Virtuelle Realität (VR) wird es uns ermöglichen, reichhaltige, kollaborative Erfahrungen öfters und an mehr Orten zu machen. Digitale Werkzeuge wie VR werden physische Umgebungen replizieren und die Notwendigkeit, in Meetings physisch anwesend zu sein, reduzieren.

Virtuelle Realität schafft immersive, kollaborative Erfahrungen, die Empathie und Verbundenheit fördern können. Sie schafft einen sicheren Raum, um Risiken einzugehen, zu interagieren und zu lernen.

Veränderungen in den Fähigkeiten, die wir brauchen werden

Upskilling wird erforderlich sein. Es ist unmöglich über Technologie und ihre Auswirkungen auf die Zukunft der Arbeit nachzudenken, ohne dass die Menschen fragen, ob ihre Jobs verschwinden werden. Schon seit den 1950er Jahren machen sich die Menschen Sorgen darüber, dass die Technologie den Menschen ersetzen wird.

Jobs werden sich auf breiter Front verändern und kein Job wird derselbe sein. Umschulung und Upskilling werden entscheidend sein, um Mitarbeiter zu halten. Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber haben die Möglichkeit die Verantwortung und Fähigkeiten aufzubauen. Dies gilt natürlich besonders während der Pandemie.

Laut einer Studie haben die Menschen mehr als 200 Milliarden zusätzliche Stunden, die sie für Weiterbildung aufwenden können. Weil sie beurlaubt sind oder weniger arbeiten müssen; New collar Arbeit wird entstehen. Die Anforderungen an die Fähigkeiten werden technischer werden.

Menschliche Empathie wird uns auszeichnen. Aber werden Maschinen das alles leisten können? Die Antwort lautet nein. Wir können uns auf eine Art und Weise einfühlen, wie es Maschinen nicht können. Wir können die Nuancen der menschlichen Kommunikation und Verbindung verarbeiten, wie es Roboter nie können werden.

Intelligenz ist nicht einzigartig. Für Menschen und Maschinen sind logisch basierte Systeme, doch Emotionen sind einzigartig und es ist nicht möglich, Maschinen auf Empathie zu trainieren; zumindest jetzt noch nicht.

Die neuen digitalen Werkzeuge und Technologien werden die Kreativität und Produktivität fördern

Wir werden ein weiterentwickeltes Set an zwischenmenschlichen Fähigkeiten brauchen, da wir mehr auf einer Remotebasis interagieren. Wir werden in der Tat mehr Tech-Trends brauchen, um die Signale und Emotionen anderer auch über Video lesen zu können. Und wir werden bessere Fähigkeiten brauchen, um unsere Standpunkte über die Ferne zu kommunizieren.

Unsere Chance ist es, unsere Fähigkeiten zu erweitern, um mit Maschinen zusammenzuarbeiten. Ebenso unsere Fähigkeit, mit anderen in Verbindung zu treten und zu verbessern. Das ist schließlich das, was wir zu bieten haben, was eindeutig menschlich ist und was nicht ersetzt werden kann.

Die Zukunft ist rosig. Insgesamt werden die neuen digitalen Werkzeuge und Technologien den menschlichen Einfallsreichtum, die Kreativität und die Produktivität fördern. Auch die Zusammenarbeit, die Führung und vieles mehr.

Die Dinge verändern sich, und die Beschleunigung der Innovation geschieht mit Warp-Geschwindigkeit. Sie wird alles beeinflussen, einschließlich der Inhalte unserer Arbeit, wo wir arbeiten, wie wir mit anderen zusammenarbeiten und die Fähigkeiten, die wir zum Überleben brauchen.

Wir haben viel, worauf wir uns freuen können wenn wir in die Zukunft blicken. Mehr Effizienz, verbesserte Effektivität und eine großartige neue Arbeitserfahrung, die sicherlich erfüllend sein wird.

Mathias Diwo I Futurist , Keynote-Speaker, Autor


Mathias schreibt über Digital- und Technologietrends sowie Megatrends zur Zukunft der Arbeit, Hybrid Work, Management und Leadership. Lade ihn ein, bei deiner nächsten Veranstaltung zu sprechen.

Willst du Insider-Tipps?

Komm in die Community, es geht um dich.
Die Digitale-Community von Gleichgesinnten kommt zusammen und wird am lebendigsten durch das E-Mail-Abonnement. Deine Tagesdosis an Tech-News! Ich würde mich freuen, wenn du uns beitreten würdest, sofern du es noch nicht getan hast. Es ist für immer kostenlos, gefüllt mit exklusiven Inhalten und immer optional.