Supply Chain Management – die Cloud als Turbo nutzen

von Mathias Diwo  // 30 Oktober, 2022

Supply Chain Management spielt eine wichtige Rolle für das Geschäftswachstum jeder Branche. Heutzutage konkurrieren die Unternehmen nicht miteinander, sondern die Lieferketten sind es, die konkurrieren. Das ist der Grund dafür, dass sich die Unternehmen jetzt darauf konzentrieren, das Lieferkettenmanagement durch technologische Fortschritte umzugestalten.

Cloud Computing ist eine Technologie, die sich so entwickelt, dass sich die Unternehmen ständig anpassen, um die Gesamteffizienz zu verbessern. Cloud Computing führt zu einer groß angelegten Veränderung der traditionellen Lieferkette und macht sie innovativer und dynamischer.

Der Einsatz der Cloud-basierten Technologie in der Supply-Chain-Softwareentwicklung bietet zahlreiche Vorteile wie vereinfachte Abläufe, Echtzeit-Sichtbarkeit, Nachhaltigkeit, Einsparungen bei den Kapitalinvestitionen und so weiter. Entdecken wir, wie Cloud Computing das Supply Chain Management revolutioniert.

Wie Cloud Computing die Dienstleistungen zur Entwicklung der Supply Chain revolutioniert

Die Verbesserung der Herstellungszykluszeiten beginnt damit, dass man weiß, wo die tatsächliche Verzögerung im Herstellungsprozess stattfindet. Cloud Computing verbessert die Herstellungszykluszeiten, indem es Echtzeit-Updates über die Auswirkungen der Produktionsleistung auf die finanziellen Ergebnisse liefert.

Wenn ein Hersteller mehr Produktionsstandorte hat, wird die Sichtbarkeit der Lieferkette immer wichtiger, um das Qualitätsniveau aufrechtzuerhalten und die Daten leicht zu verfolgen und auch zurückzuverfolgen.

Cloud-Computing-Anwendungen über Lieferantennetzwerke hinweg bewahren die Hersteller vor unvorhersehbaren Kosten eines Produktrückrufs. Cloud-basierte Anwendungen tun dies, indem sie die Probleme in einem frühen Stadium identifizieren.

Stell dir vor, du bekommst einen 360-Grad-Blick auf jeden Aspekt der Qualität, von der Eingangskontrolle bis zum fertigen Produkt. Das ist natürlich sehr vorteilhaft für das Unternehmen, da es die Kosten reduziert und die Kundenzufriedenheit erhöht.

Investition und Dienste des Supply Chain Management

Das Cloud-basierte Supply Chain Management verfolgt, analysiert und berichtet Qualitätsniveaus nach Produktionszentrum und Kunde. Es hat auch die Möglichkeit, Komponenten oder jede beliebige Baugruppe entlang der gesamten Lieferkette in Echtzeit zu verfolgen.

Cloud-Computing-Systeme werden im Allgemeinen von externen Anbietern angeboten. Daher erfordert es keine Investitionen für Software, was es für das Lieferkettenmanagement in Bezug auf den finanziellen Vorteil attraktiv macht. Diese Kapitalkosten für das Lieferkettenmanagement können nun in Betriebskosten umgewandelt werden. Dies wird den Cashflow des Unternehmens weiter verbessern. 

Die auf der Cloud basierenden Dienste zur Entwicklung des Supply Chain Management helfen den Unternehmen, Geld zu sparen, indem sie die Kosten für Wartung und Upgrades minimieren. Cloud Computing kann den Unternehmen helfen, ihre Systemkapazität genauer zu kontrollieren. In Zeiten hoher Anforderungen benötigen Unternehmen genügend Kapazität, um ihre Kundenaufträge zu erfüllen.

Wenn das Unternehmen nun On-Premise-Systeme verwendet, sollten sie die nötige Daten für das ganze Jahr haben, um auf die übermäßige Nachfrage nur für kurze Zeit reagieren zu können. Das Cloud Computing hat den Unternehmen jedoch die Möglichkeit gegeben, ihre Kapazitäten an ihre Bedürfnisse anzupassen.

Abschließende Gedanken

Cloud Computing ist sehr effektiv im Bereich der Supplychain. Es erleichtert die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen durch die Integration der Aktivitäten in der Lieferkette. Daher ist es jetzt an der Zeit, das neue kollaborative Denken im Lieferkettenmanagement zu übernehmen und die zahlreichen Vorteile zu genießen, die es bietet, wie Echtzeit-Sichtbarkeit, Flexibilität und Nachhaltigkeit.

Digitalisiere dein Business und werde zum digitalen Pionier

Über den Autor

Mathias Diwo

Mathias schreibt über transformative Digital- und Technologietrends, der Digitalisierung und der digitalen Transformation. Die Entwicklungen der Megatrends: von Cloud bis KI, von AR/VR bis 5G, den digitalen Arbeitsplatz, Management, Leadership und die Zukunft der Arbeit. Lade ihn ein, bei deiner nächsten Veranstaltung zu sprechen.

Bewährte Digitalisierungs-Tipps direkt in deinen Posteingang

Erhalte Zugang zu exklusiven Tipps, Strategien und Fallstudien, die ich sonst nirgendwo teile.

TOP Content

Exclusive inhalte

Exclusive Aktionen

Tipps und Learnings