Mathias-Diwo-Digitalexperte---

Top Insights für Digital-Profis

Worüber wollen Sie sich heute informieren?

Die Insights und Digital-Themen, die die Zukunft der Wirtschaft prägen werden, erhalten Sie hier - alles in einem Newsletter. Jetzt kostenlos anmelden!

Vertraulichkeit der Daten am Arbeitsplatz

30 Oktober, 2019


Vertraulichkeit der Daten am Arbeitsplatz

In jedem Büro, in dem Sie arbeiten, müssen Sie mit vertraulichen Informationen umgehen. Unabhängig davon, ob Sie in den Bereichen Bildung, IT oder Industrie arbeiten, werden Sie sich mit Dokumenten befassen, die nicht öffentlich zugänglich sind.

Wir alle sind in einem Stadium eines Hüters vertraulicher Dokumente, und es ist wichtig zu wissen, wie man mit sensiblen Informationen umgeht.

Datenschutz und Datenvertraulichkeit

Datenschutz und Vertraulichkeit stehen zwar in engem Zusammenhang, sind aber nicht genau dasselbe. Der Datenschutz ist Ihr Recht, Ihre persönlichen Daten zu kontrollieren. Die Vertraulichkeit ist eine Pflicht des Unternehmens oder der Person, die mit der Geheimhaltung dieser Informationen betraut ist.

Neue Datenregeln im Jahr 2018

Ab Mai 2018 wird die Europäische Union die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) umsetzen, die die Unternehmen zwingt, ihre Anstrengungen zum Schutz ihrer Daten zu verstärken. Die Implementierung von Mechanismen, die die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten, wäre ein guter Anfang. Ebenso wichtig ist es jedoch, dass die Mitarbeiter die Kernaufgaben des Datenschutzes verstehen.

Unternehmen müssen sicherstellen, dass sie über die Technologie und die Prozesse verfügen, um Verstöße erkennen und melden zu können.

Strukturierung Ihrer Daten

Bei der Durchführung der Datenablage sollten sie Wert auf die Strukturierung Ihrer Daten legen. Unabhängig davon, ob Sie an verschiedenen Projekten arbeiten oder viele Abteilungen haben, die online zusammenarbeiten müssen, wird die Strukturierung Ihrer Daten einen großen Beitrag zum Schutz der Vertraulichkeit Ihrer Dokumente leisten.

Die DSGVO verpflichtet die Unternehmen, den Überblick über ihre Daten zu behalten und jede seltsame Aktivität zu melden. Die Inanspruchnahme eines Dienstes oder Datenschutzbeauftragten, hilft dem Unternehmen, sich einen Überblick darüber zu verschaffen, was mit seinen Dokumenten passiert. Die Implementierung von Aktivitätswarnungen wird den Administratoren auch helfen, genauer zu beobachten, was die Mitarbeiter in der Cloud tun.

Privatsphäre von Mitarbeitern und Kunden

Die DSGVO enthält strenge Vorschriften zur Gewährleistung des Datenschutzes. Wissen, was Sie schützen müssen und welche Prozesse Sie implementieren müssen, um Ihre Daten zu schützen, ebenso die Privatsphäre von Mitarbeitern und Kunden zu gewährleisten und Ihre Dokumente online zu teilen.

Hat dir der Artikel gefallen? Teile ihn mit deinen Freunden, damit sie auch von ihm profitieren können!

Mathias schreibt über transformative Digital- und Technologietrends, der Digitalisierung und der digitalen Transformation. Die Entwicklungen der Megatrends: von Cloud bis KI, von AR/VR bis 5G, den digitalen Arbeitsplatz, Management, Leadership und die Zukunft der Arbeit.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Digitalisierung schafft Wachstum


Digitalisierung schafft Wachstum

33 Digitalisierungs-Turbos für KMU - Mehr Kunden, mehr Gewinn, mehr Unternehmerische Freiheit!

>