Wie kannst du sicherstellen, dass deine Bemühungen um die digitale Transformation zu besseren Geschäftsergebnissen führen? Die Antwort liegt in der Schnittmenge zwischen Kultur und digitaler Transformation.

Viele Initiativen zur digitalen Transformation scheitern, weil Führungskräfte die Auswirkungen des Wandels auf ihre Beschäftigten vernachlässigen. Menschen lenken den organisatorischen Wandel, und ohne angemessene Unterstützung werden sich die Beschäftigten nicht auf neue Arbeitsweisen einlassen. Das führt zu einer schlechten Rendite der Technologieinvestitionen und zu Zeitverschwendung.

Die Organisationskultur wirkt sich auf die Fähigkeit eines Unternehmens aus, sich in Zukunft an die digitale Disruption anzupassen. Nach der COVID-19-Pandemie ist klar, dass Agilität eine wesentliche Geschäftseigenschaft für moderne Organisationen ist. Unternehmen müssen sich auf die Veränderung der Kultur konzentrieren, um in einem sich ständig verändernden Umfeld einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen.

Aber wie können Führungskräfte ihre Mitarbeiter in Veränderungsinitiativen einbinden? Mehr dazu in der nächsten Lektion.